Vita Heide Volle

Heide Volle, Heilpraktikerin

Ausbildung zur Heilpraktikerin (Bestallung zur Heilpraktikerin 1997)
Ausbildung in klassischer Homöopathie - Beginn 1994 (Abschluß 1997)
Ausbildung in Reiki – Beginn 1996 (Meistergrad und Lehrergrad seit 1998)
Ausbildung in CranioSacraler Therapie - Beginn 2000 (Zertifizierung 2002):
Dr. Benjamin Shield, Dr. Robert Norett, Jean-Pierre Barral, Juan Antonio Lomba,
Maurice Cesar u.a.

2003 Gründung des Göttinger Zentrums CranioSacrale Therapie
Dozentin für CranioSacraleTherapie, Reiki und Energetic Touch

Ausbildung zur Hypnosetherapeutin - Beginn 1998 (2 Diplome 2007 und 2008).

Seit 2007 Dozentin an der Deutschen Paracelsus Heilpraktikerschule in Göttingen, Bielefeld, Dresden und Tübingen für CranioSacraleTherapie und Hypnose

Traumatherapie und PITT Beginn 2000 (PITT 2012)
NLP - Practitioner 2013
Zumba-Instructor 2014

EAV und Bioresonanz 2015

Weitere Kurse Naturheilkunde:
Osteopathie: strukturelle und viszerale Techniken, Schmerztherapie
Ausleitungsverfahren, Phytotherapie, Bachblütentherapie,
energetische Massage, Energetische Heilweisen, HotStone-Massage,
Irisdiagnose, Kinesiologie, Schüsslersalze, ...

Coaching und Supervision:
Training von Achtsamkeit, Ressourcenpräsenz, Resilienz
Lösungsorientierte Intervention BBELA
NLP-Practitioner
Traumatherapie
PITT
Systemische Aufstellungen und Organisationsaufstellungen
Entwicklung des BUZZER-Prinzips
Entwicklung von 'D3eskalation' (zusammen mit Dr. Peter Nordhoff)

Gewaltschutz:
Ausbildung zum Teamer nach BAG-Standard Täterarbeit Häusliche Gewalt
Präventivmanager Stalking und Intimpartnergewalt
Zertifiziert für Risk-Assessment: Sara, Odara, Dyrias
Fachkraft für Kinderschutz
Sprecherin Niedersächsische Landesarbeitsgemeinschaft Täterarbeit Häusliche Gewalt
2013 - heute